KünstlerischeS Wirken

Charakteristisch für meine Bilder ist die Farbintensität und die 3D-Gestaltung durch Strukturen aus unterschiedlichen Materialien. Dabei arbeite ich abstrakt sowie halbabstrakt überwiegend in Acryl oder wasserbasierte Ölfarben, teilweise mit metallischen Effekten. Den Rahmen eines Bildes beziehe ich oftmals in die Gestaltung mit ein.

 

Die meisten Bilder entstehen intuitiv, lediglich das Thema lege ich innerlich fest, nicht aber das konkrete Erscheinungsbild. Ich beginne mit Strukturen und lasse mich dann von ihnen leiten. So ist jedes Bild immer ein kleines Abenteuer, da ich nie im Voraus weiß, was für Farben und Formen es annimmt.

 

Die Übergänge zwischen meiner Malerei und Meditation sind fließend. Jedes Bild entsteht in einem meditativen Zustand der Verbundenheit. So habe ich mich in der letzten Zeit unter anderem auf eine Art Resonanzmalerei fokusiert, mit der ich Menschen (oder Firmen) meditativ und intuitiv erfasse und in abstrakter Form ihr Potenzial und Ausstrahlung wiedergebe, eine moderne Weiterentwicklung der alten Portraitmalerei.

 

Viel Freude beim Anschauen